Mantras of divine love

 

Die Musikstücke entstehen aus dem Gefühl der Mantren (Gebete) heraus. Das gefühl der Aussagen der Mantren in Musik zu bringen ist eine Herausforderung und gleichzeitig ein Segen...alles entsteht im Tun und im Sein zur gleichen Zeit.

Unabhängig von Religion hat Amber Divari die traditionelle Form der Mantren erweitert und musikalisch mit Popeinflüssen harmonisiert. Die Schwingungen der Mantren gehen direkt ins Herz und ins Gefühl des Zuhörers die Musik beflügelt den Geist und lässt das Gefühl der Liebe aufleben.

 

Nicht nur Sanskrit,  Amber Divari zieht eine Brücke aus deutscher Lyrik von den wegweisesten Dichtern und Denkern. Sie übernimmt auch ins deutsch übersetzte Zeilen der Upanischaden (sind eine Sammlung philosophischer Schriften des Hinduismus und Bestandteil des Veda) und erweitert diese im Blickwinkel unserer Gegenwart. In Herzfrequenz gestimmt und mit eingängigen Melodien sind auch diese Gedichte in Mantra - art komponiert. Begeistert vom mitsingen ihres Publikums setzt Amber Divari variable Harmonien in choral Form über den Gesang der mitschwingenden Menschen.

 

So werden Sie ein unvergessliches Hörerlebnis haben bei dem die Seele fliegen und völlig entspannen kann.

 

 

The pieces of music emerge from the feeling of mantras. Bringing the sentiments of mantras to music is a challenge and at the same time a blessing ... everything comes from doing and being at the same time.

Regardless of religion, Amber Divari has expanded the traditional form of mantras and harmonized musically with an Pop influence. The vibrations of the mantras go directly into the heart and into the listener's mind the music inspires the mind and makes the feeling of love revive.

 

Not Only Sanskrit, Amber Divari draws a bridge from German lyric poetry from the most poignant poets and thinkers.

She also translates into German-translated lines of the Upanishads (a collection of philosophical writings of Hinduism and a part of the Veda) and expands them in the viewpoint of our present. Tuned in heart- rate and with catchy melodies. These poems are composed in Mantra-Style. Inspired by the singing of the audience Amber divari uses variable harmonies in choral form over the singing of the people who are singing along.

So you will have an unforgettable listening experience where the soul can fly and completely relax.

Mantras of divine love